„Für UNS ist der perfekte Verbraucherschutz, wenn sich der Verbraucher selbst schützen kann!“

Also war für uns die Frage, wovor man den Verbraucher schützen muss und wie wir dies innerhalb der aktuellen Gesetzgebung umsetzen können, die sich gerade zum 23.02.2018 geändert hat.

Die Antworten auf die Frage, „wovor“ war schnell gefunden – Gier und Entscheidungseinschränkung!

Wir halten Provisionen als Anreiz- und Vergütungssystem für den Vermittler für Versicherungs- und Finanzprodukte als eine falsche Art, wie ein Vermittler seinen Lebensunterhalt verdienen muss, da ein Interessenkonflikt zwischen den Interessen des Verbrauchers und den Interessen eines Vermittlers, an einer Provision, nicht ausgeschlossen werden kann.

Außerdem hat der Verbraucher keine Wahl der Vergütung eines Versicherungsvermittlers. In vielen anderen Branchen zahlt der Verbraucher den Händler oder Dienstleister direkt und kann über den Preis einer Ware oder einer Dienstleistung verhandeln. Bei einer Versicherungsvermittlung hat der Gesetzgeber geregelt, dass der Versicherer die Provision zahlt. Damit wurde die Entscheidungs- und Verhandlungsfreiheit beiden Parteien (Verbraucher und Vermittler) aus der Hand genommen. Dies ist für uns eine Einschränkung der Verbraucherrechte und der unternehmerischen Freiheit.

Aus diesem Grund wollten wir eine Unternehmensform, die nicht zum Wohle des einzelnen Unternehmers gewinnmaximiert und gewinnorientiert arbeitet, sondern wollten, dass Mitbestimmung, demokratische Prozesse, Transparenz und Kontrolle dem Gemeinwohl Aller dient. Deshalb haben wir neben der Generalversammlung auch gleich zu Beginn einen Aufsichtsrat gebildet.

Außerdem haben wir uns die Frage gestellt, was wir mit der Provision machen, die wir als Genossenschaft systemisch bedingt bekommen.

Da die Bezahlung einer Provision zwar durch den Versicherer, die Finanzierung aber durch die Beiträge des Versicherungskunden erfolgt, war die Antwort für uns klar.

Die zweite Frage nach dem „wie“ hat etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, da es viele Umstände und Gesetze zu berücksichtigen gilt.

Eine Provisionsabgabe oder Sondervergütungen an Verbraucher sind Verboten. Also haben wir uns entschieden, keine Provisionen abzugeben, sondern durch die richtige Wahl der Unternehmensform direkt die möglichen gesamten Unternehmensüberschüsse aufzuteilen und auszuschütten.

All dies führte uns zu der eingetragenen Genossenschaft in der Kombination mit dem Makler für Versicherungen und Finanzen.

Die Genossen sind damit Mitinhaber unseres Unternehmens und damit haben sie auch einen Anspruch auf Kontrolle, Mitbestimmung, Transparenz und eine Gewinnausschüttung.

Als Mitinhaber und damit quasi Arbeitgeber der Mitarbeiter, die keine Provisionen, sondern ein auskömmliches festes Gehalt bekommen, haben unsere Mitglieder eine andere Position und entscheiden durch ihr Mitbestimmungsrecht mit über unsere Firmenpolitik, die Tätigkeit und die Auswahl der Produkte.

Im Verlauf der Gründung ist uns aufgefallen, dass die grossen Konzerne eine ähnliche Praxis anwenden, da viele große Unternehmen Aktiengesellschaften sind und eine eigene Versicherungsabteilung oder eine Tochterunternehmung als Makler haben. Wozu machen die das?

Ebenso wie bei uns haben die Inhaber bzw. Aktionäre (bei uns die Mitglieder) die Kontrolle, die Transparenz und die Entscheidungsgewalt und nicht die Mitarbeiter. Ebenso wie bei uns bekommen die Inhaber bzw. Aktionäre (bei uns die Mitglieder) die Gewinne.

Es gibt allerdings einen erheblichen Unterscheid! Bei den anderen Wirtschaftsunternehmen müssen die Inhaber teilweise mit ihrem gesamten Vermögen haften, bei uns haften die Inhaber bzw. Mitglieder satzungsgemäß nur mit 1,00 Euro – eine Nachhaftung ist satzungsgemäß ausgeschlossen.

Damit können wir nur Gelder ausgeben, die wir auch verdient haben. Fremdkapital kommt für uns aus vielen Gründen nicht infrage!

Wir glauben, dass wir damit etwas verändern und laden Sie herzlich dazu ein mitzumachen.

Werden auch Sie Mitglied unserer Wertegemeinschaft und unterstützen Sie uns damit, großes zu bewegen. Nutzen Sie dazu unsere Seite Kontakt !

Die OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG

Die Gründung der OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG beruht auf dem Gedanken einer Einkaufsgemeinschaft für Versicherungsschutz und Finanzprodukte, mit einer unabhängigen Beratung und einer ebenfalls unabhängigen Vermittlung von Versicherungs- und Finanzprodukten, ausschließlich zum Wohle unserer Mitglieder.

Die OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG ist die erste Genossenschaft ihrer Art, die in der Vermittlung von Versicherungsschutz und Finanzprodukten nicht den provisionsorientierten Abschlussgedanken stützt, sondern die Mitgliederbedürfnisse, ohne einen Profithintergrund, in den Vordergrund stellt.

Genau hierin liegen die grundsätzlichen Ziele einer Genossenschaft. Aus diesem Grund erhalten weder die Mitglieder des Vorstands noch die Mitarbeiter der OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG eine Vergütung, die durch die Höhe möglicher Provisionseinkünfte beeinflusst wird, sondern ein auskömmliches festes Gehalt. Somit ist ein ehrliches, redliches und professionelles Handeln gewährleistet, welches zu der Wahrung des bestmöglichen Interesses der Mitglieder führt und die Grundlage zur Vermeidung von Interessenskonflikten ist.

Die Interessen der Mitglieder der OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG rangieren vor einer Gewinnmaximierung des Unternehmens.

Damit verstehen sich Genossenschaften, als Wertegemeinschaft, deren Ziele über diejenigen reiner Wirtschaftsbetriebe hinausgehen: Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Zusammenhalt, Partnerschaft, Vertrauen, Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung.

Nach diesen Werten arbeiten wir und bringen damit neben immateriellen auch indirekt materielle Werte für ihre Mitglieder hervor. Um dies zu gewährleisten steht der OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG unter anderem ein umfangreiches und exklusives Netzwerk zur Verfügung.

Das Prinzip der Mitgliedschaft mit dem genossenschaftlichen Auftrag zur Förderung der Mitglieder hat den Vorteil, dass ausschließlich die Mitglieder über ihre Mitwirkungsrechte in der Generalversammlung den geschäftspolitischen Weg der Unternehmung mitgestalten.

Die OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge. Dies führt zu einer wirklichen Unabhängigkeit von äußeren wirtschaftlichen Einflüssen, unter anderm auch Provisionen, die unserer Meinung nach einen falschen Anreiz für Vermittler darstellen.

Die OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG fühlt sich ihren genossenschaftlichen Werten verpflichtet. Mit der Zeichnung des Genossenschaftsanteils erhalten die Mitglieder jährlich einen Ausschüttungsanspruch und profitieren vom Förderauftrag der Genossenschaft gegenüber ihren Mitgliedern und ihrer Region.

Wir beteiligen unsere Mitglieder am Unternehmenserfolg!

Wir zahlen keine Provisionen oder Sondervergütungen an Versicherungsnehmer!

Ein besonderes Anliegen der OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG ist es, dass ein möglichst großer Personenkreis Mitglieder sind.

Somit können die Vorteile des Förderauftrages auch möglichst vielen Menschen im Marktgebiet des gesamten Bundesgebietes zugänglich gemacht werden.

Drei Firmen, ein Name, ein Ziel – Unsere Mitglieder und Mandanten im Mittelpunkt unseres Handelns und unseres Erfolges!

OSBURG – Versicherungsmakler für Verbraucher eG – Unabhängiger Makler für die Vermittlung von Versicherungs- und Finanzprodukten ausschließlich für Verbraucher

Dieses Unternehmen steht ausschließlich natürlichen Personen für die privaten Belange zur Verfügung.

Unter dieser Unternehmung wird die klassische Betreuungs- und Vermittlungstätigkeit eines Maklers für Versicherungen und Finanzen nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung betrieben.

——————————

OSBURG – Versicherungsmakler UG (haftungsbeschränkt) – Unabhängiger Makler für die Vermittlung von Versicherungs- und Finanzprodukten für Nicht-Verbraucher, wie freie Berufe, Selbständige, Firmen und Unternehmen

Dieses Unternehmen steht, bis auf die Ausnahme der Zahn-Zusatzversicherungen, ausschließlich Nicht-Verbrauchern zur Verfügung.

Unter dieser Unternehmung wird die klassische Betreuungs- und Vermittlungstätigkeit eines Maklers für Versicherungen und Finanzen nach §34d der Gewerbeordnung betrieben

——————————

OSBURG – Beratung.Konzepte.Vertrieb UG (haftungsbeschränkt)

Dieses Unternehmen bietet als Unternehmens- und Konzeptberatungsgesellschaft andere Dienstleistungen an.

Unter dieser Unternehmung wird außerdem die Entwicklung und Vermarktung von Konzepten für die Versicherungsbranche betrieben und die Schulung, Aus- und Weiterbildung als OSBURG – Akademie angeboten.

Erfahrung und moderne Dienstleistung für unsere Mitglieder und Mandanten vereint

Von Beginn an waren uns die Nähe zu unseren Mitgliedern bzw. Mandanten und die hohe Beratungsqualität besonders wichtig.

Diese Vorgehensweise sichert den Erfolg unseres Unternehmens und unserer Mitglieder eine qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Beratung und letztendlich auch Vermittlung.

Bereits seit Jahren sind unsere Unternehmungen erfolgreich in der Versicherungsbranche tätig. In dieser Zeit konnten wir uns als unabhängiger Makler für Versicherungen und Finanzen etablieren und unsere Mandantschaft breit ausbauen. Wir haben unsere Kompetenzen stets erweitert, um dem wachsenden Bedarf an ausführlicher Beratung, gerade zu sehr speziellen und beratungsintensiven Themen, nachzukommen.

Nach der Anfangszeit haben wir die Unternehmungen weiter ausgebaut, um eine bessere Trennung der Kompetenzen und eine individuellere zielgruppenorientiere Beratung zu gewährleisten.

Inzwischen betreuen wir zahlreiche private Mitglieder und gewerbliche Mandanten, die gegen die Risiken des Alltags umfangreich und bedarfsgerecht abgesichert wurden und sich heute mehr um ihre Kernkompetenzen kümmern können, da sie ihre Themen ausgelagert haben.

Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen jedes einzelnen Mitglieds bzw. Mandanten selbstverständlich immer im Vordergrund.

Unsere Mitarbeiter werden fortlaufend geschult und sind so immer auf dem neuesten Stand. Durch den Einsatz moderner Technik können wir Sie schnell und effizient beraten. Verlassen Sie sich auf uns!

FacebookXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF